Neuigkeiten

DEZEMBER 2020

Mit der fortschreitenden Digitalisierung erneuert die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen die gesamte Alarmtechnik auf Haus Düsse.

Mit dem Alarmkonzept von alcona werden Gebäude übergreifend die gesamte Tierproduktion, Melktechnik und Stromerzeugung überwacht.

Hierbei werden Signale über Distanzen von mehreren Kilometern geleitet und zentralisiert, ausgewertet und entsprechend gemeldet.

NOVEMBER 2020

Die KFW fördert Ladestationen an privat genutzten Stellplätzen. Zur Erlangung der Förderung muss die Ladeeinrichtung spezielle technische Voraussetzungen erfüllen.

Auch alcona ist dabei! Mit unseren Produkten STROMAT und STROMAT-I können Sie 900,00 € Zuschuss aus der Bundesförderung erhalten!

Nähere Informationen entnehmen Sie dem Programm "KFW 440".

OKTOBER 2020

Mit dem Produkt STROMAT-I generiert alcona den großen Bruder zum Erfolgsmodell STROMAT. Viele zusätzliche Funktionen, eine Vielfalt von Vernetzungsmöglichkeiten und die Möglichkeit des individuellen Designs sind gute Gründe für den anspruchsvollen Individualisten.

DEZEMBER 2019

Ab dem neuen Jahr 2020 bündeln die alcona Automation GmbH und WEDA Dammann Westerkamp GmbH aus Lutten im Rahmen einer Kooperation Ihre Kompetenzen und gehen gemeinsame Wege!

NOVEMBER 2019

Das Dynamische Lastmanagement regelt die Leistung mehrerer Ladepunkte mit dem Ziel, den gesamtelektrischen Netzanschluss optimal auszulasten.

Dadurch kann die Auslegung des Netzanschlusses und der Elektroinstallation kleiner ausgeführt werden.

SEPTEMBER 2019

Als ideale Ergänzung zu unserer STROMAT Ladestation wurde die Solarkopplung entwickelt.

In Verbindung mit Ihrer Photovoltaikanlage sorgt unsere Solarkopplung dafür, dass nur der selbst erzeugte überschüssige Strom in Ihr Fahrzeug fließt.

APRIL 2019

Mit dem neu entwickelten DC-Wächter können Gleich-Fehlerströme von >= 6 mA zuverlässig erkannt werden. Mit Hilfe dieses Bauteils kann auf einen teuren allstromsensitiven Fehlerstromschutzschalter (RCD) in der Hausverteilung verzichtet werden. Zum Einsatz kommt unser DC-Wächter bei unseren Produkten STROMAT und 3G drive.

NOVEMBER 2018

Markteinführung unseres neuen 3G drive.

OKTOBER 2018

Das Thema „Digitalisierung in der Landwirtschaft“ gewinnt zunehmend an Bedeutung und ist heute in der modernen Nutztierhaltung nicht mehr wegzudenken.

alcona befasst sich intensiv mit diesem Thema und bietet seinen Kunden schon heute Lösungen zur Produktionsüberwachung und Optimierung an. Mittels Sensoren werden Prozessdaten erfasst, ausgewertet und protokolliert.

Sämtliche intelligente 3G-Produkte sind miteinander vernetzbar (per Kabel oder auch per Funk) und lassen sich einfach aus der Ferne mittels Internet bedienen. Hierbei erfolgt die Lösung auf Basis eines Webservers, welcher klassisch per LAN-Schnittstelle oder auch per Mobilfunk betrieben werden kann.

SEPTEMBER 2018

Unser neuer Internetauftritt ist online.

Alle Infos rund um alcona finden Sie jetzt im neuen Layout.

JUNI 2018

Mit der Einführung des Produktes Stromat steigt alcona in die zukunftsweisende Elektromobilität ein. Es wurde eine Wallbox zum Laden von Elektroautos mit einer Ladeleistung von bis zu 22 kW entwickelt. Ein ansprechendes Design, eine hohe Funktionalität und nicht zuletzt ein langlebiges Produkt zu einem attraktiven Marktpreis sichern dem Unternehmen einen hohen Marktanteil in einer boomenden Branche.

APRIL 2018

Zum 01.04.2018 führte die Upländer Bauernmolkerei den Tankwächter verpflichtend für alle ihrer mehr als 100 Milchlieferanten ein. Hierbei setzt die Molkerei aus dem Sauerland auf den alcona Tankwächter!

Nach umfangreichen Recherchen des Produktsegmentes hat sich die Molkerei für den Tankwächter aus dem Hause alcona entschieden und ausschließlich den Landwirten empfohlen.